Weihnachtsfeier im Diakonie-Kolleg Hildesheim

09.01.18

Am 20. Dezember 2017 fand die alljährliche Weihnachtsfeier des Diakonie-Kollegs in Hildesheim statt. Der Morgen begann traditionell mit den Präsentationen der Hausarbeiten von der Klasse Logo 16, die im Rahmen des Kooperationsstudiums an der HAWK Hildesheim im Fach „Wissenschaftliches Arbeiten“ entstanden sind. Es handelte sich hierbei um verschiedene Themen, die im Hinblick auf den späteren Beruf als Logopädin bearbeitet wurden, z.B. Autismus, Gebärdenunterstützte Kommunikation und die Therapie bei Parkinson. Die anschließende Diskussionsrunde ließ viel Raum für Fragen und Anmerkungen.

Um 11.15 Uhr startete dann die Präsentation von Frau Bockmann über das KEA-Projekt ( Kinder entwickeln alltagsintegriert Sprache) an der Uni Hildesheim.  Sie erzählte etwas zu der Bedeutung der Sprache für die (emotionale) Entwicklung des Kindes, zur Unterscheidung von Sprachbildung, Sprachförderung und Sprachtherapie und ermutigte zur Kooperation mit Fachkräften aus dem psychologisch-pädagogischen Bereich.

Gegen 13 Uhr begann im Anschluss dann die offizielle Weihnachtsfeier. Alle Klassen, die Dozenten und Absolventen der Schule versammelten sich im großen Leestersaal und genossen ein Programm mit Beiträgen von allen Klassen. Zu Anfang haben Engel gesungen, ein Quiz und ein Tabu-Spiel gab es und der Logo-Chor überzeugte mit wunderbarem Gesang. Auch die Weihnachtsgeschichte wurde in Gebärdensprache aufgeführt und ein Sketch trug zur allgemeinen Belustigung der Zuschauer bei.

Zum Ende der Veranstaltung gab es noch ein Buffet mit vielen Leckereien.
Zusammenfassend war es ein sehr informativer und gelungener Jahresabschluss mit viel Spaß, Freude und gutem Essen.

Logo-Chor
Link zum Video auf  http://www.diakonie-kolleg-hildesheim.de/fileadmin/user_upload/Diakonie_Kolleg_Hildesheim/PDF/FB-ThumbsUp_72.png

Logo 17 bei der Weihnachtsbäckerei
Link zum Video auf   http://www.diakonie-kolleg-hildesheim.de/fileadmin/user_upload/Diakonie_Kolleg_Hildesheim/PDF/FB-ThumbsUp_72.png